Sonntag 15.10.2017
Charity-Aktion mehr...


Freitag 29.06.2018
Schützenfest 2018 mehr...






Das Bürgerschützenlied

Als einst die Bürgerschützen schworen: Wir sind auf ewig ein Verein!, da ward ein Freundeskreis geboren, der konnt nicht freundschaftlicher sein.

Refrain: Bürgerschützen, Dettens Stolz, sind aus gutem ,echtem Holz, werden immer Freunde sein: Bürgerschützen - mein Verein!

Zu diesem Kreis, den Gott bewahre, steht jeder Bürger wie ein Mann, er bleibt ihm treu die ganzen Jahre und ist aktiv, so gut er kann.

Refrain: Bürgerschützen, Dettens Stolz, sind aus gutem,echtem Holz, werden immer Freunde sein: Bürgerschützen - mein Verein!



Entstehung:

1993, im hundertfünfzehnten Jahr ihres Bestehens, bekommt die Bürgerschützengesellschaft Emsdetten endlich ihr eigenes Vereinslied. Und zwar auf eine recht ungewöhnliche Art und Weise: Dem Vorstandsmitglied Bobby Kuypers flattert im frühen April ein anonymes Schreiben ins Haus, dem eine Textfassung für das Bürgerschützenlied beiliegt. Der Vorstand segnet diesen Text nur allzu- gern ab und übergibt ihn zur Vertonung an Lui Kattenbeck. Der kreiert eine so eingängige und schmissige Melodie, dass die Bürger auf ihrem Schützenfest im selben Jahr das Lied immer wieder aufs Neue anstimmen - aber auch immer noch über den Texter rätseln. EV-Redakteur Erich Ortmeier hat schließlich den richtigen Riecher: Und Günter Dieckmann „gesteht“. Unter dem Vorsitz von Hermann Schürkötter ernennt der Bürgervorstand am 31. Oktober 1993 Günter Dieckmann und Ludwig Kattenbeck zu Ehrenmitgliedern der Bürgerschützengesellschaft Emsdetten.
Newsletter Anmeldung
  
Aktuelles & Termine   |    Newsletter   |    Kontakt   |   Impressum